Aug 30

Sie möchten beim Einkaufen nicht von drängelnden Leuten und quengelnden Kindern gestört werden, sondern sich ganz in Ruhe die Angebote ansehen? Sie wollen ohne Gedränge und langes Anstehen an den Kassen einkaufen gehen? Wann immer Sie möchten und nicht nur zu den vorgeschriebenen Öffnungszeiten? Dann sind Sie im Internet genau richtig! Continue reading »

Aug 16

Kaputzenpullis und Trainingswesten sind heute aus der urbanen Modewelt nicht mehr wegzudenken, seit es sogar Fussballer, die ja von jeher zur eher „bildungsfernen“ Schicht zählen in die Hochglanzmagazine schaffen, wie das Mode Portal www.Modegutscheine.org berichtet.

Und das nicht erst seit David Beckham, der ja als globale „Mode und Gallionsfigur“ zählt zusammen mit seiner Frau Vicktoria Beckham – ex SpiceGirls Sängerin. Denn schon in den Siebziger Jahren gab es Fussballer wie George Best oder Günther Netzer die in der „Bunte“ oder in der Englishen Yellowpress veröffentlicht wurden, wegen Ihres guten Modegeschmack. Und dies wurde dann auch abgelichtet und hochstilisiert.

So hatte auf einem Bild, welches in Erinnerung bleibt Günther Netzer in den Siebzgern die typische Schlaghose an in Kombination mit einem eleganten Ferrari. Dh. der Fussballer und Star war das Abbild der modischen Entwicklung dieser Zeit. In den Jahren 1970 bis 1980 war die Mode aber zusätzlich auch geprägt von bunten Farben, Hippies, Flowerpower.

Doch warum wurde das Trainingsjacket – die Trainingsjacke nun hoffähig?

Gerade die urbane Jugend legt heute modisch nicht mehr so stark Wert auf Etikettte – also Anzug und Krawatte. Sondern Sie wollen Mode tragen, mit der Sie im Club wie in der Arbeit „gut ausschauen“ – eine Möglichkeit, die Sie erst haben seitdem es in vielen Berufen keinen Dresscode mehr gibt. Banken, Anwälte und Berater sind hier natürlich eine Ausnahme!

Hier wird es eher nicht so gerne gesehen, wenn Sie mit einem modischen Trainingsjacke in Dunkelgrün erscheinen mit drei weissen Streifen an den Ärmeln. Aber in Berufen wie der Online Branche, in Werbeagenturen oder bei einem Friseur ist es sogar Pflicht modisch cool und lässig zu erscheinen und dazu zählen auch T-Shirts und Jacken, die cool und hipp sind. Wenn Sie also mal Ihren Kids oder jungen Erwachsenen einen Gefallen tun wollen, dann schenken Sie Gutscheine für Online Shops die mit coolen und hippen Klamotten aufwarten. Denn nur so können Sie sicher sein, dass es den Jungs und Mädels gefällt.

Denn Erwachsene treffen nicht immer den Geschmack der Jugend – ein Grund warum Gutscheine die perfekte Idee sind, wenn es darum geht Mode zu schenken. Denn dann können die Jugendlichen sich genau das heraussuchen, was Ihnen modisch am besten gefällt. Und Sie müssen nicht etwas zurückschicken, was gerade gekauft wurde.